Home 2018-10-23T18:20:59+00:00

Reif in Führung

UNSER ZIEL MIT MERWERT

Gemeinsam erfolgreich in der Arbeitswelt der Zukunft.

Sind Sie fit für die VUKA-Welt?

Wie können sich Unternehmen heute so entwickeln, dass sie auch in der Zukunft bestehen können? Sich ständig verändernde und damit unsichere Rahmenbedingungen wie auch die zunehmende Veränderungsgeschwindigkeit verlangen Unternehmen heute schon hohe Anpassungsleistungen ab. Das zehrt an den Ressourcen, auch bei den Mitarbeitern, die durch den steigenden Veränderungsdruck häufig überfordert sind. Wie also können Unternehmen ihre Anpassungsfähigkeit verbessern und mit gesunden und begeisterten Mitarbeitern erfolgreich ihre Visionen erreichen?

Entwickeln Sie Resilienz in Ihrem Unternehmen

Wir von MERWERT sind davon überzeugt, dass die Antwort auf diese Fragen die Entwicklung von Resilienz in Unternehmen ist. Resilienz ist die Fähigkeit von Menschen wie auch Organisationen, erfolgreich Herausforderungen zu meistern und sich flexibel an veränderte Anforderungen anzupassen. Resilienz schafft also Spielräume, die eigene Zukunft aktiv zu gestalten! Mit MERWERT haben wir uns der Aufgabe verschrieben, Unternehmen und Führungskräfte bei der Entwicklung von Resilienz zu unterstützen. Denn hierin sehen wir unseren besten Beitrag dafür, dass Unternehmen wie auch deren Mitarbeiter ihr höchstes Potential entfalten und so zu echter Reife gelangen können.

Werden Sie nachhaltig menschlich erfolgreich mit MERWERT

Um die Resilienz Ihres Unternehmens zu erhöhen, setzen wir genau da an, wo Sie jetzt stehen. Es geht also nicht um ein neues Konzept, sondern wir unterstützen Sie dabei, Ihre vorhandenen Potentiale und Ressourcen auszubauen. Dabei legen wir besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, damit echte Veränderungen gelingen. Wir blicken ganzheitlich auf Ihr Unternehmen, denn die Basis für Resilienz entsteht in den Menschen selbst, in den Gemeinschaften, die sie bilden, genauso wie in den Strukturen und Systemen einer Organisation. Die Basis unserer Arbeit ist die Grundhaltung, den unternehmerischen Zielen wie den Bedürfnissen der Menschen gleichermaßen mit Achtsamkeit und Wertschätzung zu begegnen. So entsteht MERWERT für die Zukunft: Erfolg, der nachhaltig und menschlich erreicht wird.

DER MERWERT-ANSATZ

Resilienz durch reife Führung und Kooperation entwickeln

Ein Unternehmen entwickelt Resilienz, indem es zunehmend veränderungselastisch auf die äußeren Rahmenbedingungen reagiert, wie beispielsweise bei Veränderungen im Markt oder steigendem Innovationsdruck. In Bezug auf die Leitung der Organisation braucht es in einem zukunftsfähigen Unternehmen deshalb einerseits einen klaren strategischen und normativen Rahmen, andererseits jedoch auch Werkzeuge und Strukturen, die für die Umsetzung dieses Rahmens im Kern des Unternehmens sorgen, indem sie das Handeln und die Zusammenarbeit der einzelnen Akteure und Teams optimieren.

Ein resilientes Unternehmen erlangt dabei zugleich im Kern Stabilität durch eine „reife“ Führung. Darunter verstehen wir das Handeln von Führungskräften aller Hierarchieebenen, die die Prinzipien bewusster, resilienter Führung verinnerlicht und eine entsprechende Haltung entwickelt haben, sodass sie souverän in ihrem täglichen Handeln agieren, sich selbst und ihren Mitarbeitern gegenüber.

Die Entwicklung von organisationaler Resilienz ist also ein Prozess, der sowohl die Strukturen eines Unternehmens als auch die darin tätigen Menschen umfasst. Die einzelnen Elemente sind dabei miteinander verzahnt und stehen in gegenseitiger Wechselwirkung.

So kann ein Unternehmen bei einem Teilbereich ansetzen, der in die aktuelle Entwicklung passt oder leicht umzusetzen ist – auf jeden Fall immer dort, wo das Unternehmen gerade steht.

Entscheiden Sie sich für den Weg hin zum resilienten Unternehmen – möglichst so lange Sie noch nicht in der Krise sind?

Infomaterial / Kontakt
Kreismodell

Jedes Unternehmen steht in einem spezifischen Kontext äußerer Rahmenbedingungen, bezogen auf den Markt, die Mitbewerber usw.. Durch die Formulierung der eigenen Vision und den daraus abgeleiteten Strategien und Zielen definiert das Unternehmen den Weg, um seiner Mission erfolgreich zu folgen. Idealerweise wird daneben auch ein normativer Rahmen mit Werten und Führungsleitlinien formuliert, der beschreibt, wie die Menschen zusammen arbeiten, um die Vision zu erreichen. Da sich Rahmenbedingungen jedoch immer schneller verändern, ist in Bezug auf den organisationalen Rahmen auch die Kunst der Beobachtung und schnellen Anpassung essentiell.

Durch den strategischen und normativen Rahmen hat der Körper der Organisation zwar eine Hülle, aber noch keine Stabilität. Diese wird nur erreicht, wenn es gelingt, die Menschen auf den äußeren Rahmen hin auszurichten, sodass er wirklich vom Papier ins alltägliche Handeln geholt wird. Dies gelingt durch die Einführung und aktive Nutzung von Kommunikationssystemen für Feedback und Controlling, einer klaren Change-Architektur zum Erkennen und Umsetzen von Veränderungsbedarfen ebenso wie einem Konfliktmanagement, um mit den Konflikten, die in der Folge schneller Veränderungen vermehrt auftreten, souverän umzugehen. Auf dieser Basis kann eine reife Unternehmenskultur gedeihen, die der äußeren Hülle auch innere Stabilität verleiht.

Aufgaben von Führungskräften werden in der Welt der Arbeit 4.0 zunehmend anspruchsvoller. Denn Führung bedeutet in der VUKA-Welt insbesondere, die Mitarbeiter gut durch Veränderungen zu führen. Grundvoraussetzung jeder Führungskraft ist damit die Souveränität, selbst in der Unsicherheit des ständigen Wandels sicher bestehen zu können. Eine reife Führungskraft zeichnet sich damit also zuerst selbst durch Resilienz aus, und dies verlangt die bewusste Entwicklung der eigenen Persönlichkeit wie auch die Fähigkeit zur Selbstführung. Auf dieser Basis kann die reife Führung von Mitarbeitern ansetzen.

Führungskräfte tragen die Verantwortung dafür, gemeinsam mit den Mitarbeitern die Werte des Unternehmens zu leben und mit ihrer Arbeit dazu beizutragen, die Vision des Unternehmens zu erreichen. Dies gelingt umso besser, je mehr die Mitarbeiter mit echtem Verständnis und Begeisterung, im Wissen um die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgabe, in Klarheit um die an sie gestellten Anforderungen, in Wertschätzung ihrer Leistung und gefördert in ihren Potentialen ihre Arbeit verrichten. Im Umgang mit den Mitarbeitern sind deshalb Kommunikations- und Konfliktfähigkeit ebenso wie emotionale Intelligenz und Beziehungsfähigkeit die zentrale Basis.

MENSCHEN

Über uns…

MARKUS MERTINS
DR. STEFANIE FUCHS-MERTINS
STEPHAN MERTINS
Markus Mertins, Dr. Stefanie Fuchs-Mertins, Stephan Mertins

…und unsere Kunden

Wir spezialisieren uns zunehmend auf unabhängige Unternehmen mittlerer Größe, die inhaber- und/oder familiengeführt sind. Denn wir haben die Erfahrung gemacht, dass hier die Mitarbeiter häufig aus Gründen der Werteorientierung als unverzichtbarer Erfolgsfaktor angesehen werden und

Veränderungsprozesse auch konsequenter und damit nachhaltiger umgesetzt werden. Dies gilt durchaus auch für Organisationseinheiten großer Unternehmen, die mit einem solchen Verständnis geführt werden.
Aus nahliegenden Gründen möchte nicht jedes Unternehmen an dieser Stelle

namentlich genannt werden, insbesondere wenn wir z. B. in Sachen Inhaber-Coaching, Konfliktklärungen oder ähnlichen Themen aktiv sind. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit stellen wir Ihnen bei Bedarf und nach Rücksprache mit unseren Kunden gerne Projektbeispiele passend zu Ihrem konkreten Anliegen zusammen.

UNSER WERTEVERSTÄNDNIS

Für uns bilden Werte die Basis jeder erfolgreichen Zusammenarbeit.

Achtsamkeit und Wertschätzung

Wir begegnen unseren Kunden und Geschäftspartnern ebenso wie uns selbst mit Interesse und Respekt. Das Achten der Bedürfnisse aller Menschen bildet für uns die zentrale Grundlage eines menschlichen Umgangs miteinander.

Integrität und Vertrauen

Wir gehen achtsam mit vertraulichen Informationen um. Dies gilt gleichermaßen für unternehmensinterne wie persönliche. In unseren Absprachen sind wir verlässlich und halten Vereinbarungen konsequent ein.

Offenheit und Authentizität

Wir leben das, was wir vermitteln. Wir sind offen im Umgang und wissen um die Entwicklungspotentiale von Konflikten. Gleichzeitig sind wir sensibel und agieren mit dem nötigen Fingerspitzengefühl.

Entwicklungs- und Veränderungsbereitschaft

Wir bilden uns einerseits kontinuierlich fort und lernen andererseits von Kunden und Geschäftspartnern. Hieraus entsteht eine gelebte Dynamik, mit der wir uns verändern und uns im Rahmen unserer Werte auch an unser Gegenüber anpassen können.

Zielfokussierung und Lösungsorientierung

Wir glauben an die Kraft von Visionen und an die Möglichkeit, diese zielorientiert zu erreichen. Sie bilden für uns die Grundlage jeden Projektes und lassen uns leidenschaftlich nach den besten Lösungen streben.

Gemeinschaftsgeist und Partnerschaftlichkeit

Wir genießen die Ergebnisse, die aus gemeinschaftlicher Zusammenarbeit entstehen. Deshalb schätzen wir auch besonders langfristige Beziehungen, die geprägt sind von gemeinsamem Wachstum und Vertrautheit.

Verantwortung und Nachhaltigkeit

Wir legen besonderen Wert auf die Nachhaltigkeit unserer Maßnahmen. Mit dem uns entgegengebrachten Vertrauen gehen wir verantwortlich um und leisten unseren bestmöglichen Beitrag für die Entwicklung von Unternehmen und Menschen.

UNSER ANGEBOT

Maßgeschneiderte Angebote für die Personal- und Organisationsentwicklung

Aus dem Respekt vor dem Wissen, dem Können und der Unternehmenskultur unserer Kunden knüpfen wir bei jedem Projekt stets dort an und stehen Ihnen beratend mit unserem Wissen und unserer

Erfahrung zur Seite. Auf Basis der spezifischen Ausgangssituation und den Zielen Ihrer Organisation entwerfen wir Maßnahmen, mit deren Ergebnis auch dann noch gerne weitergearbeitet wird, wenn wir

wieder weg sind. Gleichzeitig begleiten wir Sie gerne in einer langfristigen Partnerschaft, um Sie mit dem Blick von außen bei Ihren internen Veränderungen zu unterstützen.

Organisation

Bei unserem Angebot für Organisationen sehen wir uns in der Rolle des systemischen Beraters, Prozessbegleiters und Systemdesigners gleichermaßen. In Ihrem Veränderungsprozess stehen wir Ihnen beratend zur Seite und moderieren für Sie vom kleinen Workshop bis zum Großgruppenformat.

Themenauszug:

  • Unternehmensvisions-, Strategie- und Zielentwicklung
  • Entwicklung von Werten und Führungsleitlinien
  • Kommunikations- und Feedbacksysteme
  • Konfliktmanagementsysteme, Konfliktkostenanalyse und Konfliktkostensenkung
  • Mitarbeitergesprächs- und Zielvereinbarungssysteme
  • Führungskräfteentwicklung
  • Teamentwicklung

Training

Im Training arbeiten wir mit Einzelnen und Gruppen sehr handlungsorientiert und stets an der konkreten Alltagssituation. Die notwendige Theorie halten wir einfach, veranschaulichen in praktischen Übungen, visualisieren stets auf Papier und durchmischen methodisch so, dass einfach und gerne gelernt wird.

Themenauszug:

  • Selbstführung und Selbstmanagement
  • Achtsamkeit und Resilienz
  • Mitarbeiterführung
  • Teamführung
  • Konfliktmanagement
  • Changemanagement
  • Mitarbeitergespräche; Zielvereinbarungen; Leistungsfeedback
  • Gesprächsführung
  • Feedback geben
  • Empathische Kommunikation

Coaching

In der Arbeit mit Einzelnen, vom Mitarbeiter bis zum Top-Entscheider und Inhaber, arbeiten wir überwiegend coachend, weil unsere Kunden in der Regel am besten wissen, was in ihrer speziellen Situation für sie das Richtige ist. Wir gestalten das professionelle Setting, das dem Klienten hilft, sein Ziel selbst zu erreichen.

Themenauszug:

  • Bearbeitung von Konflikten zwischen Inhabern und Topmanagement
  • Bearbeitung von Konflikten mit Kollegen / Vorgesetzten
  • Bearbeitung von inneren Konflikten; Verarbeitung von Misserfolgen
  • Umgang mit Stress; Vorbeugung und Akuthilfe bei Gefahr von Burn- und Bore-Out
  • Alle Fragestellungen von Selbstführung und Selbstmanagement
  • Persönliche Weiterentwicklung mit diagnostischen Instrumenten

UNSERE ARBEITSWEISE

Von der Auftragsanfrage bis zur nachhaltigen Umsetzung

Der rote Faden in unserer Arbeitsweise ist der gute Kontakt zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer, von der Anfrage bis zur nachhaltigen Umsetzung. Denn dies

ist für uns der Schlüssel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Von zentraler Bedeutung ist es dabei für uns, die Bedürfnisse des Kunden stets im Blick zu

behalten. In einer Zusammenarbeit führt der Weg von Ihrem Anliegen über unser individuelles Angebot zur nachhaltigen Umsetzung im Unternehmen.

1. Ihr Anliegen

Von Beginn an steht Ihr Anliegen im Zentrum. Dieses in allen Facetten zu verstehen ist unser Hauptziel in jeder Auftragsklärung. So erreichen wir ein gemeinsames Verständnis von Ihrer Ausgangslage wie auch Ihrem gewünschten Ergebnis.

2. Unser Angebot

Auf der Basis der Ergebnisse aus dem Vorgespräch erarbeiten wir ein schriftliches, an Ihren Bedürfnissen und Wünschen ausgerichtetes Konzept. Darin erläutern wir, ausgehend von der Ausgangslage, die definierten Ziele und die daraus abgeleiteten Maßnahmen mit einer präzisen Kosteneinschätzung und den erforderlichen Rahmenbedingungen für deren Umsetzung.

3. Gemeinsame Umsetzung

Nach der Auftragsfreigabe kümmern wir uns um alle Details und bleiben mit Ihnen in Dialog, um Ihre internen Erfordernisse und unseren Blick von außen optimal aufeinander abzustimmen. In dieser Phase wird häufig auch final geklärt, wie Sie und wir dazu beitragen, dass die geplante Maßnahme dann letztlich erfolgversprechend umgesetzt wird.

4. Ihr Erfolg

Nachhaltigkeit ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Deshalb ist es unser erklärtes Ziel, nicht nur ansprechende Projekte zu gestalten, sondern auch unseren Beitrag dafür zu leisten, dass die Ergebnisse am Arbeitsplatz ankommen. Deshalb sehen wir es auch als unsere Aufgabe, Maßnahmen so zu gestalten, dass Sie Ihren roten Faden aus unserer Zusammenarbeit im Alltag weiterverfolgen können. Erst so wird eine echte Weiterentwicklung Ihres Unternehmens möglich, die zu Ihrem MERWERT führt.

WIE KUNDEN UNS ERLEBEN

Bei der Durchführung unserer Maßnahmen legen wir besonderen Wert darauf, dass
Entwickung spielerisch und leicht möglich ist. Das zeichnet unsere Arbeitsweise aus:

  • Wir gehen auf die Teilnehmer ein und stellen adäquate Alltagsbezüge her.

  • Wir leben eine Lernkultur, die Fehler als wertvolle Entwicklungschance begreift.

  • Wir nehmen Widerstände auf und nutzen sie für Entwicklung.

  • Wir arbeiten erlebnisorientiert und wenn möglich gerne draußen.

  • Wir gestalten Maßnahmen kurzweilig mit abwechlungsreichen Methoden.

  • Wir visualisieren anschaulich überwiegend mit Flipcharts und Metaplanwänden.

  • Wir vermitteln Inhalte verständlich und begrenzen uns auf das Wesentliche.

  • Wir schaffen Augenhöhe, indem wir uns als Lernpartner betrachten.

  • Wir leben gute Beziehungen und schaffen so die Voraussetzung für Lernerfolg.

IHR ROTER FADEN ZU UNS

Sie haben Fragen zur Machbarkeit, Realisierung oder Umsetzung Ihres Vorhabens?
Sie wünschen ein erstes unverbindliches Gespräch? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Deshalb verzichten wir bewusst auf das Sammeln persönlicher Daten über ein Kontaktformular. Rufen Sie uns deshalb gerne an oder schreiben Sie uns bitte eine E-Mail – Herzlichen Dank!

Copyright 2018 MERWERT, Markus Mertins. Alle Rechte vorbehalten.